Beschreibung

Hütte am Anfang des Val Calamento im Herz der Lagorai auf 1050 m ü. d. M. gelegen, umgeben von einem großen Garten und einem privaten Wald. Ausgezeichneter Ausgangspunkt für Wanderwege auf verschiedenen von der SAT markierten Wegen.


Im Inneren der Hütte befindet sich eine große Wohnküche mit Kamin, Sofa, Tisch mit Drehbank, Holzofen, Gasherd mit fünf Brennern, Kühlschrank, Gefrierschrank, belüfteter Backofen, 2 Badezimmer, eines im ersten Stock und eines mit Dusche im zweiten Stock, 4 Betten (ein Doppelbett und zwei Einzelbetten) mit der Möglichkeit von zwei weiteren Plätzen auf der Schlafcouch. Die Struktur ist mit Elektrizität, Brauchwasser, Zentralheizung Pellet/Thermocucina ausgestattet. Große Rasenfläche mit Bachlauf, der Garten und Holz trennt, Holzbank und Steingrill für Mahlzeiten im Freien. Möglichkeit eines überdachten Parkplatzes. Haustiere erlaubt. Anwesend WIFI und Trockner

Sprachen gesprochen

  Italiano
  Deutsch



12 Kilometern entfernt (in Borgo Valsugana) gibt es ein Einkaufszentrum, ein Postamt, eine Bank, eine Apotheke, eine Tierklinik, ein Krankenhaus, einen Bahnhof, eine Bushaltestelle, verschiedene Restaurants und Pizzerien. Wenige Kilometer entfernt befinden sich die Oase Valtrigona des WWF, die Sella-Kunst und mehrere Berghütten (Valsolero, Valtrighetta, Casabolenga, Cagnon), in denen ausgezeichnete Käse und Ricottas verkauft werden. In unmittelbarer Nähe finden Sie mehrere typische Restaurants wie das Hotel Aurai, die Cruccolo-Restaurant, Malga Cere, Malga Baessa, Manghenpass Restaurant ?Al Laghetto?.


JÄHRLICHE


Leggende:
Nicht verfügbare Unterkunft
Verfügbare Unterkunft
 
Verfügbarkeit Kontaktiere die Hütte