Beschreibung

Baita Irma befindet sich in Musiera di sotto,13 – Telve (TN), in der Lagorai-Kette und liegt an einem ruhigen Ort auf 1300 m über dem Meeresspiegel. Es ist umgeben von Wald mit ca. 1500 Metern Grundstück. Die zahlreichen Wanderwege in der Nähe der Hütte bieten die Möglichkeit, ausgedehnte Wanderungen mit Trekking- oder Mountainbike-Strecken zu unternehmen. Es ist nur wenige Kilometer vom Calamento-Tal und dem Manghen-Pass entfernt, der das Valsugana mit Val di Fiemme und Val di Fassa in Loc verbindet.


Die Hütte besteht aus: Küche, Wohnzimmer, Nr. 2 Zimmer, Badezimmer, Balkon, Privatgarten, Parkplatz, Grill. Haustiere erlaub.

Sprachen gesprochen

  Italiano



Ausstattung: Satellitenfernsehen, Wi-Fi, Mikrowelle, Waschmaschine, Fön. In der Nähe Restaurant, Bar und Angelteich; in Telve (ca. 10 km) Supermarkt, Postamt, Arztpraxis, Bank, Apotheke und Bushaltestelle. In Borgo Valsugana (14 km) Krankenhaus mit Sanitäter, Bahnhof, Wochenmarkt am Mittwoch und andere Dienstleistungen. Sehenswürdigkeiten: die von Francesco Chiletto geschmückte Assunta-Kirche, die Kirche S. Giustina mit spätgotischen Fresken, die Hochebene von Musiera mit dem See zum Sportfischen, die Oase Valtrigona – die erste Oase des WWF im gesamten Alpenraum.


25. April bis Ende Oktober


Leggende:
Nicht verfügbare Unterkunft
Verfügbare Unterkunft
 
Verfügbarkeit Kontaktiere die Hütte