Beschreibung

Die Hütte befindet sich in 1100m Höhe, im Naturpark Pale di San Martino, am ethnographischen Pfad des Vanoi, in der Nähe des Ortes Villaggio Tognola, Prà dei Tassi, ideal für kleine Personengruppen, die einen Urlaub in der Natur suchen. Die Hütte ist von Almwiesen umgeben, vorherrschendes Element ist aber eindeutig der Wald. Hier könnt ihr den Duft der Bäume und die Stille genießen oder wilde Tiere und das wunderschöne Panorama der Bergwelt bestaunen. Die Hütte ist vom Auto aus in 10 Minuten zu Fuß erreichbar. Man braucht eine Erlaubnis, um auf der Forststraße fahren zu können. Es gibt unzählige Ausflugsmöglichkeiten für Trekking oder Mountainbike (E-Bike-Verleih im Ort), um die Almwiesen der umliegenden Gipfel der Bergkette Lagorai zu erreichen. Ganz in der Nähe die Dolomiten mit den außergewöhnlichen Bergen Pale di San Martino.




Besuchen Sie die Website: http://www.ecomuseo.vanoi.it
Die Einheit Pra dei Tassi besteht aus zwei ruralen Gebäuden mit Charakteristiken traditionaler Holzbauten mit Schindeldächern. In der kleiner Einheit befinden sich die Sanitäranlagen, mit einem Waschbecken und WC, einer kleinen Küche mit Waschbecken und einem Schrank mit dem nötigen Geschirr (Teller, Gläser, Besteck und Töpfe). Im ersten Raum, den man vom Eingang her erreicht, gibt es einen Holzofen, einen Gasherd, einen Schrank für die Lebensmittel und eine scafa, eine antike Glasvitrine. Im Nebenzimmer findet man hingegen 4 höhenverstellbare Tische mit Stühlen und Bänken, sie bilden den Essensbereich. Im ?Tabia? (Heuboden) befindet sich der Schlafbereich. Im Erdgeschoss gibt es Duschen und Sanitäranlagen (Toilette), Waschbecken mit Warmwasser und es besteht die Möglichkeit, Solarpaneele zu benutzen, um bei schlechtem Wetter die Räume zu heizen. In der oberen Etage befinden sich zwölf Liegeplätze mit Matratzen und Kissen. Ideal ist es, wenn man den Schlafsack dabei hat. Bettwäsche gibt es keine. In der Nähe der Hütte ist der Handyempfang nicht garantiert.
Der Ort Caoria (Bar, Restaurants, Geschäfte aller Art, Bank) ist in 5 Kilometern, in 15 Minuten mit dem Auto und in fünfundvierzig Minuten zu Fuß erreichbar. In 10 Minuten zu Fuß von der Hütte entfernt findet man in den Sommermonaten, den ganzen Tag über, die Bar Osteria alla Siega. In Primiero (18 Km) gibt es einen Notarzt, Restaurants, Geschäfte, ein Hallenbad und andere nützliche Dienstleistungen, in Feltre (30Km) ein Krankenhaus.


Saisonale Öffnung von Juni bis September, im Preis sind Stromverbrauch, Wasser, Gas, das Holz zum Heizen und die Endreinigung enthalten. Bettwäsche nicht vorhanden, Tiere sind erlaubt, müssen im Außenbereich aber am Halsband gehalten werden (da wir uns in einem Naturpark befinden).


Leggende:
Nicht verfügbare Unterkunft
Verfügbare Unterkunft
 
Verfügbarkeit Kontaktiere die Hütte