Beschreibung

Die Hütte befindet sich am süd-westlichen Hang der Bergkette Lagorai in 1580m ü.d.M., in einer faszinierenden Landschaft. Man hat einen Blick, der vom Berg Pizzo di Levico bis zur Bergspitze Portule reicht. Die Hütte steht im Ortsteil Calavin, circa 12km von Roncegno Terme entfernt, man erreicht sie in circa 20 Minuten mit dem Auto. Die Position ist optimal für erholsame Spaziergänge und Exkursionen auf die Berge in der Umgebung. Vom Hof der Hütte aus erreicht man in ein paar Minuten den suggestiven Bergsee laghetto delle Prese.


Sie steht auf den Ruinen einer antiken Almhütte, ist aus Stein und Holz und besticht durch eine warme und komfortable Inneneinrichtung in alpinem Stil. Die Hütte steht vollkommen frei und ist von den Almwiesen und vom Wald des Lagorai-Gebietes umgeben. Sie ist das ideale Ambiente für einen erholsamen Urlaub in unberührter Natur und seltener Stille. Auf der ersten Etage: Küche mit Geschirrspüler und Holzofen, Wohnzimmer mit Sat-TV und Kamin, Bad mit Waschmaschine und Eckbadewanne, Abstellraum. Unter dem Dach: zwei Schlafräume, komplett in Holz, mit Doppel- und Einzelbetten, begehbarem Kleiderschrank und Abstellraum, alles auf insgesamt 100m². Im Außenbereich findet man eine große Grünfläche, Parkplatz, einen Tisch mit Bänken, einen Grillplatz und Spiele für Kinder.
In der Umgebung findet man typische Restaurants, Agritur und Berghütten, die man alle leicht zu Fuß oder mit dem Auto erreicht. In Ronchi Valsugana (10km) gibt es ein Lebensmittelgeschäft. In Roncegno findet man darüber hinaus eine Bank, Apotheke, den Fleischer, eine Bibliothek, das Tourismusbüro und ein Schwimmbad (nur in den Sommermonaten geöffnet). In Borgo Valsugana (15 km) gibt es ein Krankenhaus.


Die Hütte steht das ganze Jahr über zur Verfügung. Der Endpreis des Aufenthaltes enthält Strom, Wasser, Bettwäsche und die Endreinigung.


Leggende:
Nicht verfügbare Unterkunft
Verfügbare Unterkunft
 
Verfügbarkeit Kontaktiere die Hütte