Beschreibung

Das Bauernhaus erhebt sich über das kleine Pejo Tal, das dank des guten Quellwassers in ganz Italien bekannt ist. Zudem sind wir hier vom Stilfserjoch Nationalpark umgeben und wilde Besucher wie Hirsche und Rehe sind hier nicht selten zu beobachten.


Die Stablo Berghütte wurde im Jahr 2014 komplett erneuert; es wurde bei den Erneuerungs-Arbeiten sehr viel Wert auf Tradition und Brauchtum gelegt. Die Einrichtung spiegelt den original Tiroler Stil wieder. Dem Besucher wird es erscheinen, das hier auf 1650m Höhe die Zeit stehen geblieben ist, denn was er hier vorfindet erinnert an vergangene Zeiten und lädt einfach zum Ausruhen und abschalten ein. Die sonnige Lage , der Sonne auf-und Untergang sowie die herrliche Sicht auf die Ortler-Cevedale gruppe lässt hier die Seele baumeln.

Sprachen gesprochen

  English
  Italiano
  Deutsch



Zur Tür hineingekommen sieht man eine liebevoll eingerichtete Bauernstube mit einem alter Kachelofen und einem Herd wie zu Omas Zeiten, der nicht nur zum Kochen dient, sondern auch eine heimelige Wärme an kalten Herbsttagen bietet. Ein kleines Zimmer mit massivem Holz Bett lädt zu Schäferstündchen ein. Über eine Holzwendeltreppe gelangt man zu einem komfortablen Badezimmer mit Dusche. Ein großer Wandschrank bietet genügen Platz , um sich Vorrat unterzustellen.


Vor der Hütte liegt eine große Alm Wiese mit schönen Holzbänken, sowie eine Grillplatz. Hier fehlt es dem Naturliebhaber an nichts; und trotzdem kann man je nach Bedarf gerne die Wellnessoase im Bionatur sowie das Restaurant in der Alpenrose genießen.


Leggende:
Nicht verfügbare Unterkunft
Verfügbare Unterkunft
 
Verfügbarkeit Kontaktiere die Hütte

Alle Kommentare (1)

4.2 Dudine Flavio eingefügt am 22/09/2019
Kommentar von Dudine Flavio auf MASO CEDRONE AL BORGO MASI STABLO

Tolle Lage. Einrichtung der Hütte geschmackvoll mit viel Liebe zu Details. Man hat das Gefühl in den alten Zeiten zu leben. Ruhe überall. Fantastisches Panorama. Viele Möglichkeiten zum wandern. Dazu eine besondere Anmerkung für das Abendessen beim Hotel Alpenrose von Herrn Tiziano und Frau Martina. Professioneller Service und gehobene Küche. 2 Brüder Flavio u. Loris